Kleiderspenden sind angekommen – Basaraktion wird fortgesetzt

Morsbach – Die vielen Kleiderspenden für die Flüchtlinge in Morsbach sind angekommen. In einer großen Basaraktion konnten die Morsbacher Bürger kurz vor dem ersten Advent gut erhaltene Kleidung, Mützen, Schals und Schuhe zur Verfügung stellen, die dann von fleißigen Helfern sortiert und im Gertrudisheim gezielt an Flüchtlinge ausgegeben wurden. Bürgermeister Jörg Bukowski überzeugte sich persönlich von der Hilfsaktion, die unmittelbar vor dem ersten Schneefall durchgeführt werden konnte.

Damit ist der Kleiderbasar aber noch nicht beendet. Er findet am Dienstag, 1. Dezember 2015 von 10.30 bis 13.30 Uhr seine Fortsetzung, ebenfalls im Gertrudisheim Morsbach. Dann können alle Bedürftigen weitere gut erhaltene Kleidungsstücke entgegennehmen.

Bürgermeister Bukowski dankte allen Spendern und Helfern für ihre Unterstützung.

Foto: Gemeinde Morsbach/C. Buchen

Foto: Gemeinde Morsbach/C. Buchen

Alexandra Rüsche 28. November 2015

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen