Gummersbach: Steinmüller Engineering GmbH Internationale Konferenz

Gummersbach – Steinmüller Engineering freute sich über zahlreiche internationale Gäste. Am 16. und 17. März 2016 trafen sich namenhafte Vertreter der Energiewirtschaft in der Halle 32, um sich über die neuesten Entwicklungen des Unternehmens zu informieren.

„Kontakte schaden nur dem, der keine hat!“ „Dieses Zitat erfährt heute im Zuge der Internationalisierung noch stärkere Bedeutung“, sind sich Tetsuya Iwasaki und Dr. Hans-Ulrich Thierbach, Geschäftsführer der Steinmüller Engineering GmbH sicher.

Quelle: Steinmüller Engineering GmbH

Quelle: Steinmüller Engineering GmbH

Mit der zweitägigen Konferenz initiierte der Veranstalter einen internationalen Informationsaustausch mit der Energiewirtschaft. Als Gastredner konnte der Erste Beigeordnete der Stadt Gummersbach, Herr Halding-Hoppenheit gewonnen werden. Die Konferenz bot die Möglichkeit, sich über die neuesten technischen Entwicklungen und aktuelle Trends zu informieren, und vor allem am zweiten Konferenztag, mit sachkundigen Referenten im Rahmen der Vortragsreihe auszutauschen. Auch prominent besetzte Podiumsdiskussionen standen auf dem Programm.

Zu den Kunden des Unternehmens gehören nationale und internationale Kraftwerksbetreiber und führende Energie- und Technologieunternehmen. Die Vertragsunterzeichnung zur Lieferung eines kraftwerkstechnischen Feuerungssystems, erstmalig für einen russischen Kunden, war ein weiterer Höhepunkt des Events. Den krönenden Abschluss bildete eine Abendveranstaltung mit japanischem Flair.

ARKM Zentralredaktion 21. März 2016

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen