E-liquids: Die Vor- und Nachteile im Überblick

Auf der Suche nach Alternativen zu einem klassischen Tabakkonsum stoßen viele Raucher früher oder später auf E-liquid. Der Weg, vom Rauchen wegzukommen, ist nicht immer einfach und für viele Raucher mit Steinen versehen. Doch mit Hilfe einer E-Zigarette soll es leichter werden. Welche Vor- und Nachteile bringt diese Form des Genusses mit sich?

Die Vorteile einer E-Zigarette

Die Liquids sind ein wichtiger Teil der E-Zigarette. Doch welche Vorteile hat die elektronische Zigarette überhaupt?

Foto: Bildarchiv ARKM

Die Gesundheit ist ein besonders wichtiger Aspekt, wenn es darum geht, mit dem Rauchen aufzuhören. Auch wenn dies vielen Rauchern bewusst ist, so schaffen sie es dennoch nicht, einfach nicht mehr zur Zigarette zu greifen. Eine Alternative kann die E-Zigarette sein. Als einer der größten Vorteile wird davon gesprochen, dass sie weniger schädlich für die Gesundheit ist. Liquids setzen sich aus einer Trägerflüssigkeit zusammen, die mit Nikotin angereichert ist. Zusätzlich dazu sind sie mit Aroma versehen. Kohlenmonoxid und Teer ist hier, im Vergleich zu einer Zigarette, nicht vorhanden. Allein aus diesem Grund gelten sie als weniger gesundheitsschädlich.

Die Kostenersparnis ist der zweite Punkt, der zu den Vorteilen gezählt wird. Abhängig vom Konsum eines Verbrauchers kann die Ersparnis deutlich gesenkt werden, wenn ein Umstieg auf die E-Zigarette erfolgt. Zudem werden Mitmenschen nicht mehr durch den Rauch belästigt. Das Passivrauchen ist ein wichtiger Aspekt, der bei einem Umstieg von Zigarette auf E-Zigarette beachtet werden sollte.

Die Nachteile einer E-Zigarette

Auch bei den Nachteilen muss die Gesundheit genannt werden. Grundsätzlich ist es immer besser, gar nichts zu inhalieren. So ist die E-Zigarette zwar nur das kleinere Übel, sie kann aber dennoch als ein negativer Aspekt in Bezug auf die Gesundheit gesehen werden. Besonders wichtig ist es, bei der Nutzung von E-Zigaretten ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen, um eine Dehydration zu vermeiden. Bisher fehlen Gesetze und auch Kontrollen, die Vorschriften dazu festlegen, wie ein Standard auszusehen hat. Daher können Kunden bei einem Kauf nicht sicher sein, ob sie wirklich Produkte von einer guten Qualität erhalten. Auch der Betriebsaufwand der E-Zigaretten sollte nicht unterschätzt werden. Nur mit einer regelmäßigen Reinigung und Wartung könne sie auch länger verwendet werden.

Alexandra Rüsche 17. Dezember 2018

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen