Morsbach

Reichshof/Morsbach: Renommierter Gastredner gegen Windräder im Wald

Reichshof/Morsbach: Renommierter Gastredner gegen Windräder im Wald

Morsbach/Reichshof – Prominente Unterstützung bekommt die Bürgerinitiative Wildenburger Land in ihrem Kampf gegen die geplanten Windräder im Grenzbereich der Gemeinden Reichshof, Morsbach und Friesenhagen. Am 26. Februar 2016

weiterlesen
Wirtschaftsstandort Oberbergischer Kreis – mehr als nur eine Augenweide

Wirtschaftsstandort Oberbergischer Kreis – mehr als nur eine Augenweide

Gummersbach – Im Januar 2016 erschien aufgrund von hoher Nachfrage und gesteigertem Interesse die aktuelle Ausgabe des Unternehmens- und Standortmagazins „Wirtschaftsstandort Oberberg – Wo die Besten ihrer Branche

weiterlesen
Begegnungsstätte der Bürgerhilfe Morsbach ist umgezogen

Begegnungsstätte der Bürgerhilfe Morsbach ist umgezogen

Morsbach – Die Begegnungsstätte, in der sich Morsbacher Bürgerinnen und Bürger alle 14 Tage mit Flüchtlingen treffen, ist ins Jugendzentrum an der Hahner Straße (Schul- und Sportzentrum) umgezogen.

weiterlesen
Kleiderspenden sind angekommen – Basaraktion wird fortgesetzt

Kleiderspenden sind angekommen – Basaraktion wird fortgesetzt

Morsbach – Die vielen Kleiderspenden für die Flüchtlinge in Morsbach sind angekommen. In einer großen Basaraktion konnten die Morsbacher Bürger kurz vor dem ersten Advent gut erhaltene Kleidung,

weiterlesen
Nicola Chiara Schmidt aus Morsbach ist „Beste Auszubildende in NRW 2015“

Nicola Chiara Schmidt aus Morsbach ist „Beste Auszubildende in NRW 2015“

Gestrige Preisverleihung des Verbands Freier Berufe in Düsseldorf zeichnete die besten Auszubildenden in NRW aus. Viele Prominente aus Politik und Wirtschaft kamen zum Event. Düsseldorf/Morsbach – Einmal im Jahr

weiterlesen
Aktuelle Umfrage: Knapp zwei Drittel der Deutschen möchten nicht bis 67 arbeiten

Aktuelle Umfrage: Knapp zwei Drittel der Deutschen möchten nicht bis 67 arbeiten

Einer TNS-Emnid-Umfrage zufolge möchten knapp zwei Drittel der Deutschen nicht bis 67 schuften. Eine deutliche Mehrheit von ihnen würde aber nur dann vorher aufhören, wenn sie keine Abschläge

weiterlesen

Für einen bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen